Joghurt-Açaicreme

Ein leichter und sommerlicher Nachtisch, den du wahlweise auch zum Frühstück verputzen kannst!

Du brauchst für 6 Portionen:

  • 1 Banane
  • 1 Avocado
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 50g Açaipüree
  • 250g Sojajoghurt
  • 2 TL Kokosöl
  • 2 TL Kakao
  • 1/2 Granatapfel
  • einige Walnusskerne

Püriere Banane, Avocado, 1 EL Agavendicksaft, Açai und Joghurt im Mixer und fülle die Masse danach in 6 kleine Gläser.

IMG_1750

Nun schmelze Kokosöl in 1 EL heisses Wasser und vermische es mit dem restlichen Agavendicksaft und Kakao.

Verteile die Paste auf der Joghurtmischung und garniere sie mit Granatapfelkernen und Walnüssen.

IMG_1747

Eine Portion hat in etwa folgende Nährwerte: 254kcal, 18,5g Fett, 21,83g Kohlenhydrate, 11,3g Zucker, 5,5g Eiweiss und 4g Ballaststoffe.

Bis bald, ❤ Elena

Advertisements

2 thoughts on “Joghurt-Açaicreme

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s