Lucuma-Ice Pops

Was wäre der Sommer ohne Eis? Der nu3 Insider Club hat mir dieses Lucuma Pulver geschickt und dazu ein tolles Rezept für Eis Pops, welche ich selbstverständlich ausprobieren muss!

Die Lucuma Frucht kommt aus Peru und wird dort vorzugsweise zum Süßen von Eiscreme, Milchshakes oder Säften verwendet. Ihr Geschmack erinnert an Süßkartoffel, Ahornsirup und Karamellbonbons. Des Weiteren weisst die Pflanze einen nicht unerheblichen Anteil an Eisen, Beta-Carotin und Zink, sowie B-Vitaminen, Magnesium und Calcium auf.

Du brauchst für 10 Stück:

  • 125g Cashews
  • 240ml Mandelmilch
  • 3 EL Lucuma Pulver
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1/2 Zitrone
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Vanilleschote
  • 1/4 TL Salz

Übergieße die Cashews mit kochendem Wasser und lasse sie eine Stunde einweichen. Danach gießt du sie ab und gibst sie zusammen mit dem Saft der ausgepressten Zitrone und allen anderen Zutaten in den Mixer.

Um eine cremige Konsistenz zu erhalten, musst du eventuell etwas Mandelmilch nachgießen. Nun füllst du die Masse in Eisförmchen um und lässt sie mindesten vier Stunden im Eisfach. Falls du keine Förmchen hast, kannst du auch kleine Gläser verwenden.

Pro Eis kommst du auf etwa folgende Nährwerte: 142kcal, 11g Fett, 10g Kohlenhydrate, 5,7g Zucker, 2,8g Eiweiss und 1g Ballaststoffe.

Viel Spaß beim Naschen!

Bis bald, ❤ Elena

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s