Food Blog Day 2016 in Frankfurt

Gestern war es soweit! Nach langem Warten und viel Aufregung konnte ich erstmals beim Food Blog Day des Burda Verlages teilnehmen! Und wie sollte es anders sein, es war ein großartiger Tag!

Ab 09:00 Uhr konnten wir uns anmelden und bekamen das Programm für diesen Tag. Danach konnte erstmal ausgiebig gefrühstückt und gequatscht werden. Zu meiner großen Begeisterung war die vegane Auswahl beim Frühstück sehr groß und ich konnte mich kaum zwischen den vielen alpro Varianten an Milch und Joghurt entscheiden.

 

Dann folgte eine kurze Begrüßung mit einem Vortrag zur Digitalisierung der Alltags, bei dem einem bewusst wurde, dass diese nicht nur Zukunftsmusik ist, sondern längst in unserem Leben statt findet.

Für mich ging es nun weiter zum Herz und Bauch Workshop von alpro. Begrüßt wurden wir mit dem leckeren Getränk “Wer bist du?” Hier sprachen wir über das was uns als Blogger bewegt und wie man damit umgehen kann. Es war eine sehr offene und kommunikative Runde und ich verstand, dass ich mit meinen Bloggerproblemen nicht die Einzige bin.

IMG_1145

Der nächste Workshop handelte von professioneller Bildvermarktung und wurde von Stock Food durchgeführt. Ausführlich erläutert wurde uns hier die Zusammenarbeit mit einer Bildagentur und die dafür nötigen Voraussetzungen.

IMG_1185

Beim Food Styling mit KAHLA Porzellan wurden uns von Denise Schuster sehr viele hilfreiche Tipps sowohl zu der richtigen Kameraeinstellung, als auch Ausrichtung der Requisiten gegeben. Ich habe mich in das wunderschöne Porzellan verliebt und weiß jetzt auch, dass ich auf jeden Fall nach einer Marmorplatte in weiß suchen werde (wer nicht versteht warum, einfach fragen).

 

Mein letzter Workshop fand beim Wohnprinzen statt, von dem ich bis dato nicht viel gehört hatte, der sich aber als ein absolut sympathischer junger Mann herausstellte und von dem ich sehr, sehr viele hilfreiche Tipps bezüglich Youtube und anderen Partnerprogrammen erhalten habe. Kanntet Ihr schon das Amazonpartner Programm?

Abends ging es noch zur Abendveranstaltung, bei der gegrillt wurde und ich auch geschmacklich auf meine Kosten kam. Zudem konnte man sich noch einmal austauschen und den Tag Revue passieren lassen.

IMG_1175

Ich persönlich fand diesen Tag grandios! Ich habe sehr viele tolle Menschen kennen gelernt und interessante Gespräche geführt, ganz zu schweigen von den unzähligen Tipps die ich erhalten habe! Das Bloggen ist eine unendliche Geschichte und mir haben sich einige neue Türen geöffnet, wie ich es so nicht erwartet hätte.

IMG_1184

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal beim Burda Verlag und alle Workshop Partner für diese tolle Möglichkeit bedanken! Ich hoffe sehr nächstes Jahr wieder dabei sein zu dürfen und freue mich über die vielen Kontakte!

❤ Elena

Advertisements

One thought on “Food Blog Day 2016 in Frankfurt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s