Simple Erdnussbutter-Protein Cookies

Da ich mich im Moment auf dem absoluten Protein Tripp befinde, dachte ich, was es wohl Besseres gäbe als Protein Kekse und ruck zuck waren sie gezaubert!

Ihr braucht:

  • 180g Erdnussbutter
  • 60g Braunen Zucker (Weißer geht auch)
  • 70g Reisprotein (oder ein Proteinpulver Euerer Wahl)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Banane
  • 4 EL Pflanzendrink
  • 2 EL Chia- oder Leinsamen

Zerdrückt die Banane in einer großen Schüssel, dann gebt Ihr alle anderen Zutaten hinzu und mischt die Masse gut durch, am einfachsten geht es mit einem Handmixer mit Knethacken. Nun gebt Ihr mit angefeuchteten Händen kleine Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und drückt sie mit einer nassen Gabel flach.

IMG_0327

Die Kekse backt Ihr bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten, je nachdem wie knusprig Ihr sie haben wollt. Bei der Menge erhaltet Ihr 25 Stück, wobei Ihr pro Keks auf etwa folgende Nährwerte kommt: 62,32kcal, 3,29g Fett, 4,98g Kohlenhydrate, 4,07g Eiweiss und 0,89g Ballaststoffe. 

Ihr seht, beim Eiweiß hauen sie gut rein! Ich wünsche Euch viel Spass beim Nachbacken!

Stay vegan, ❤ Elena

 

 

Advertisements

6 thoughts on “Simple Erdnussbutter-Protein Cookies

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s