Açai Bowl für Arme

Wer kennt nicht diese schönen, buten Açai Bowls von den Instagram Bildern bekannter Foodblogger? Leider ist der Preis mit ca. 10 Euro für 500ml ganz schön stolz, um sich die Bowl täglich zu gönnen. Denkste!

Da ich mir schon seit Längerem Açai Pulver bei Amazon bestelle und dieses in meine Smoothies mische, dachte ich warum nicht eine Bowl damit versuchen? 500g kosten hier in Bioqualität knapp 15-19 Euro und reichen ewig! Das Pulver ist viel ergiebiger und länger haltbar. Der einzige Unterschied zu einer Bowl mit Püree: man braucht mehr als nur eine Banane und eventuell etwas Pflanzenmilch.

Ich benutze:

  • 2 gefrorene Bananen
  • 1 nicht gefrorene Banane
  • 3 EL Pflanzendrink
  • 2 EL Açai Pulver

Das alles gebe ich in meinen Mixer und lasse ihn auf hoher Stufe laufen, bis sich ein Brei ergibt. Wenn Ihr einen leistungsstärkeren Mixer habt als ich, könnt Ihr auch rein gefrorene Bananen nehmen und auf die Milch verzichten. Meiner schafft es sonst leider nicht.

IMG_0223

Das ist seit Wochen schon mein liebstes Frühstück, welches ich nach Lust und Laune mit Nüssen, Trockenfrüchten, Chia- oder Leinsamen, Kokosraspeln und sämtlichem Obst verfeinere. Bananeneiscreme zum Frühstück und das mal anders!

Stay vegan, ❤ Elena

Advertisements

One thought on “Açai Bowl für Arme

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s