Rote Linsen Curry – Super easy

Heute ein einfaches Rezept zum Wochenende. Ihr braucht:IMG_9291

  • 1 Tasse rote Linsen (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 2 Zwiebeln (mittlere Größe)
  • 1 Paprika (beliebige Farbe)
  • 1 TL Ingwer (fein gerieben oder Pulver)
  • 1 1/2 EL Kokosöl
  • 1 EL Curry Pulver
  • 1/2 TL Salz
  • schwarzen Pfeffer
  • 600 ml Brühe
  • 1/2 Tasse Kokosmilch oder Pflanzensahne für die Cremigkeit
  • 1 Tasse Reis

Erwärmt das Koksöl in einem großen Topf und gebt die klein gewürfelten Zwiebeln hinein. Wenn die Zwiebeln glasig sind, gebt Ihr die in Scheiben geschnitten Karotten und die gewürfelten Kartoffeln und Paprika hinein.

IMG_9292Die über Nacht bereits eingeweichten roten Linsen spült Ihr in einem Sieb ab und gebt sie nach ca. 5 Minuten mit in den Topf. Das ganze nun gut umrühren und mit den Gewürzen, Salz und Pfeffer würzen. Nun kommt die Brühe mit rein und es wird kurz aufgekocht. Zugedeckt lasst Ihr das ganze ca. 30 Minuten auf niedrigen Flamme köcheln. Danach rührt Ihr die Kokosmilch oder die Pflanzensahne unter, kocht das ganze nochmal kurz auf und schon ist das Curry bereit um über den Reis gegeben zu werden.

Es reicht für ca. vier Portionen und hält sich im Kühlschrank gute zwei Tage.

Ich wünsche Euch einen guten Appetit!

Stay vegan, ❤ Elena

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s