Avocado-Tempeh Salat

Heute ein schnelles und einfaches Salatrezept, welches mit Tempeh aufgewertet, auch noch eine Proteinquelle ist!

Ihr braucht:

  • 400g RucolaIMG_8304
  • 1 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Rote Paprika
  • 7 Cherry Tomaten, oder 3 Stauchtomaten
  • 4 Stück getrocknete Tomaten (in Öl oder trocken)
  • Tempeh nach Belieben (gibt es im Bio Laden oder z. B. bei Globus)
  • IMG_8305Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hefeflocken
  • Samen oder Körner nach Belieben (z. B. Chia-, Lein- oder Hanfsamen etc.)

Zuerst schneidet Ihr das Tempeh in dünne Scheiben und bratet es in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten scharf an, das dauert ca. 20 Minuten. In der Zwischenzeit wascht Ihr den Rucola und lasst ihn abtropfen, schneidet die Frühlingszwiebeln in feine Ringe, halbiert die Cherry Tomaten und löst das Fruchtfleisch aus der Avocado. Die Paprika und die getrockneten Tomaten werden gewürfelt. Nun gebt Ihr alle Zutaten in eine große Schüssel, gebt das Öl darüber und würzt das ganze mit Salz und Pfeffer.IMG_8308 Vor dem Servieren streut Ihr noch Euere Samen oder Körner, sowie die Hefeflocken drauf und genießt!

Gute Appetit!

Stay vegan, ❤ Elena

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s