Vorstellung Vegan-Box September

In einem neuen Design kam diesen Monat die Vegan-Box.IMG_7766 Bedruckt und in braun, statt gebleichtem Karton, meiner Meinung nach noch liebevoller und umweltfreundlicher.

Beim Öffnen bemerkte ich zuerst ein unfassbar fruchtiges und angenehmes IMG_7775Aroma. Dieses ist auf das Feste Shampoo von SAUBERKUNST zurückzuführen. In der Duftrichtung Mango Lassi erinnert es an den Sommer, Urlaub und mich natürlich auch an Indien. Selbstverständlich handelt es sich hier um tierversuchsfreie Naturkosmetik und diese 45g kosten 4,99€.

Als nächstes viel mir ein drei-teiliges SetIMG_7769 auf, welches aus VETZI-Mix, Ei-Ersatz und einer Knusperpanade besteht. Was man damit machen kann? Schnitzel, Nuggets, Burger und alles andere was die vegane Phantasie hergibt. Es ist sojafrei uns soll bereits in 10 Minuten und ohne Vorkochen funktionieren! Ich bin gespannt! Der Preis liegt hier bei 7,90€ für das gesamte Set.

Quinoa im Kochbeutel hatte ich ja bereits mal in meiner Box. IMG_7770Diesmal ist Bulgur dabei. Dieser hier von DAVERT ist in Bio Qualität und die 250g Packung mit zwei mal zwei Portionen kostet 3,49€. Für mich ein super Produkt, denn so kann man immer schnell einen Beilage oder gar einen ganze Mahlzeit zubereiten.

IMG_7772Besonders spannend finde ich diese kleinen Beutel mit den Bio Flower Power Gewürzblüten und Sieglindes Erdäpfelgewürz von Sonnentor. Die Blüten sind für süße Speisen gedacht, das Erdäpfelgewürz durch seine Knoblauchnote eher für Würziges. Beide habe ich in der Form noch nie probiert und freue mich auf das Geschmackserlebnis, auch wenn dieses auf Grund der Probierpackung eher klein ausfallen wird.

Schwer und auffällig ist auch die Flasche mit der Bio Kürbisschorle. Was mich hier IMG_7776beeindruckt ist, dass GEORG, der Hersteller, mit nicht verkaufsfähigen Kürbissen arbeitet und somit der extremen Lebensmittelverschwendung entgegenwirkt. Allein deswegen würde ich die Schorle schon kaufen, obwohl ich nicht so der Schorlenliebhaber bin. 330ml gibt es für 1,79€.

IMG_7768Da ich ein absoluter Riegel Fan bin, kommt mir auch der Soja- und Glutunfreie Sesamriegel Sesamo Schwarzkümmel von SEKEM sehr recht. Etwas klein aber dafür nur die besten Bio Zutaten und mit 0,69€ für 27g recht erschwinglich!

Mein absolutes Top-Produkt aus dieser Box ist die LUVOS Heilerde imutox. IMG_7771Hier handelt es sich um ein Granulat, welches den Körper bei der Entgiftung von Schwermetallen, Weichmacher und auch Histaminen helfen soll. Ähnlich wie in meinem Blogspot über Chlorella, bindet es die Gifte und diese werden dann über den Darm ausgeschieden. Absolut mein Ding! Diese Packung kostet laut Angabe 6,99€.

IMG_7767Zu guter Letzt wiedermal eine vegane Zeitschrift. Lesen ist Wissen und Wissen ist Bildung. Wer mich kennt weiß dass ich am liebsten nur Lesen würde, insofern Daumen hoch für KOCHEN OHNE KNOCHEN!!!! 3,90€

Wie hat euch die Box gefallen?

Stay vegan, ❤ Elena

Advertisements

8 thoughts on “Vorstellung Vegan-Box September

  1. Tja, wie unterschiedlich die Meinungen sind. Die Zeitschrift habe ich im Abo und es ist für mich etwas blöd, sie in der Box zu haben. Die Heilerde gehört für mich eher zu den Medikamenten und hat in der Box meines Erachtens nix zu suchen. Ich vertrage das auch GAR nicht, habe aber jemanden gefunden, dem ich das schenken kann. Die Seife riecht sooo irre doll (herrlich!!!), dass ich beim Öffnen der Ybox dachte, da ist etwas in der Box zerbrochen 😉

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s